Bidsketch-Newsletter

Der Bidsketch-Newsletter ist einer der wenigen, die meine regelmäßigen Säuberungsaktionen bisher immer überlebt haben.

© Bidsketch

Grund dafür ist nicht nur die geniale Machart und die hohe Glaubwürdigkeit der im Newsletter beworbenen regelmäßigen Gast-Artikel, sondern vor allem die behandelten Themen. Auf magische Art passt das gerade behandelte Thema bei mir wie die Faust aufs Selbstständigen-Auge. Das hat aber wenig mit Magie zu tun, sondern damit, dass der Reigen um Kunden, Marketing, USPs und Work-Live-Balance überm Teich genau der gleiche ist wie hier und die dazugehörigen Themen das Leben der vielen EPUs und IT-Kleinbetriebe in Mitteleuropa genau so bestimmen wie in Florida, wo Bidsketch beheimatet ist.

Der aktuelle Artikel befasst sich mit dem allseits bekannten „feast or famine„-Problem, das ewige Auftrags-Auf und Ab bei projektorientierten Dienstleistern – und praktikablen Lösungsansätzen. Lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.